Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 73.

Werbepartner

Ohne_Titel_1


Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Hier bekommen Sie Infos>>>

Links

Untitled 1

 

Der Webspace für diese Forum wurde freundlicherweise bereitgestellt von:
        www.kanin-hop.de

mit technischer Unterstützung von:
weitere interessante Links:

kanin-hop.de
Bei Facebook: 
Kaninhop- Gemeinsam ans Ziel

Pro Kanin-Hop

Neue Benutzer

AlexSilverStorm(6. Januar 2019, 19:53)

Liv Hagman(6. Januar 2018, 11:15)

8M1g3FRG8d(24. Dezember 2017, 01:48)

Lars Ellyton(11. Dezember 2017, 19:49)

wDs4bghc(2. Dezember 2017, 20:59)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 97
  • Themen: 159
  • Beiträge: 1 254 (ø 0,55/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AlexSilverStorm

Montag, 26. Januar 2015, 00:28

Forenbeitrag von: »Tamara«

Wassergraben - mit oder ohne Hindernis?

Nur weglassen! Fehlt noch mit oder ohne Hindernis? Wenn mit dann noch bitte entweder unter oder vor dem Hindernis, nicht wie beim Reitsport (http://file1.npage.de/003324/49/bilder/wassergraben.jpg)

Montag, 26. Januar 2015, 00:19

Forenbeitrag von: »Tamara«

Kann ich beim Turnier festlegen, dass nur Tiere ab msk im Ausscheidungsspringen starten dürfen?

"Bis auf die Anzahl der Hindernisse und die Höhe gelten die Regeln der geraden Bahn." Also wir hatten Weitsprünge in unserem AS. Aber nur max. 2 und auch beide nur max. 25cm weit, wie es "eigentlich" richtig ist. Ich persönlich fand es mit Weitsprung auch besser... Und selbst wenn Kaninchen mit Weitsprungproblemen springen, sind sie bei 2 Fehlern immer noch weiter bzw. können sogar noch einen Steilsprung reißen.

Dienstag, 23. Dezember 2014, 17:49

Forenbeitrag von: »Tamara«

Wassergraben - mit oder ohne Hindernis?

Da hast du allerdings recht... Ich hab bis jetzt betreten als Fehler gewertet und Trinken ist ja ein natürliches Bedürfnis, solange das Kaninchen nicht allzu lange trinkt würde ich da auch keinen Fehler geben, andernfalls würde ich dem Trainer raten aufzugeben und dem Kaninchen ne Ruhepause mit genügend Wasser zu gönnen.

Montag, 15. Dezember 2014, 23:30

Forenbeitrag von: »Tamara«

Allgemeine Informationen zur DM

Hallo liebe Kaninhopper und Kaninhop-Freunde! Die Planung der 2. Deutschen Meisterschaft ist bereits in vollen Gängen! Da wir euch natürlich nicht außen vor lassen wollen, gibt es hier ein paar allgemeine Informationen: Datum: 04. - 06. September 2015 Veranstalter: Kaninhop B906 Weißenbrunn www.kleintierzuchtverein-weissenbrunn.de Veranstaltungsort: Heinrich Schaumberger Schule Weißenbrunn vorm Wald 96472 Rödental Programm: Freitag | Parcoursspringen, Leichte bis Elite Klasse, Staffelspringen na...

Montag, 15. Dezember 2014, 20:49

Forenbeitrag von: »Tamara«

Wassergraben - mit oder ohne Hindernis?

Hallo, ich frage mich schon seit einiger Zeit, wie es nun richtig ist? Ich kenne den Wassergraben nur mit Seitenteilen - ohne Hindernis (sieht man in den letzten Jahren fast garnicht mehr...) oder mit Hindernis (sieht man in den letzten Jahren auf fast jedem Turnier) Da ich gerade die Regeln zur Hand habe... Hier steht "Wassergraben, max. 25cm weit, 6cm hoch" Demnach, müsste ja Nummer 1 richtig sein, oder 2 wenn nicht höher als 6cm - was total unnötig ist. Hab ich das richtig verstanden? Schonma...

Samstag, 11. Oktober 2014, 23:14

Forenbeitrag von: »Tamara«

Änderung §14 Leine und Geschirr

War gerade etwas verwirrt, was hat das mir dem Laufen zutun? Naja egal... Und ich meinte eigentlich das die Leine NICHT an dem Verbindungsstück befestigt werden sollte, sondern am Bauchgurt, da so der Druck bei eventuellem Zug trotzdem nicht so arg auf den Hals geht als beim Verbindungsteil...

Mittwoch, 10. September 2014, 15:54

Forenbeitrag von: »Tamara«

Qualifikation für Meisterschaften

Zitat von »Madita« Bis es so weit ist, dass es wirklich zu qualifikationsspringen und so weiter kommen kann, sollten finde ich die Gruppenleiter entscheiden wer und welches Tier aus der eigenen Gruppe das Potential hat an einer DM teilzunehmen. Wir haben letztes Jahr ganz klar zu unseren Mädels gesägt wer mit welchen Tier mitdarf und wer nicht. Mit denen die wir dazu ausgewählt hätten mit nach Lemgo zu kommen haben wir zusätzlich noch 1 mal die Woche ein DM-Training organisiert. Für alle andere...

Mittwoch, 10. September 2014, 15:04

Forenbeitrag von: »Tamara«

Qualifikation für Meisterschaften

Richtig, Madita. Rainer, ich kann dich schon verstehen und ich weiß was du meinst, aber dafür sind wir einfach noch zu wenige! Du kannst eine Deutsche Kaninhopmeisterschaft mit keiner anderen Sportart vergleichen, das ist ein ganz anderes Größenmaß.

Mittwoch, 10. September 2014, 13:37

Forenbeitrag von: »Tamara«

Qualifikation für Meisterschaften

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich möchte keinen Gewinn machen, das Geld kommt der Veranstaltung zugute. Auf der 1. DM durfte auch jeder starten der wollte und im Moment gibt es auch noch keine klare Regel zur Qualifikation und ich wüsste auch nicht das wir gerade kurz davor sind eine aufzustellen. Ist schon klar das wir keine eigenen Regeln aufstellen dürfen. Wie soll denn so eine qualifikation aussehen, wir haben nichtmal 20 überregionale ZDRK Turniere im ganzen Jahr und da sind meist imm...

Mittwoch, 10. September 2014, 10:45

Forenbeitrag von: »Tamara«

Qualifikation für Meisterschaften

Da wir ja im nächsten Jahr die DM haben, hab ich auch über eine Qualifikation nachgedacht, aber eigentlich macht das ja garkeinen Sinn. Wer sein Kaninchen "auf gut glück" mitnimmt, pokert mit seinem Geld. Fliegt das Kaninchen dann früh raus bzw. machen das auch viele Leute, ist das gut für uns. Bei einer hohen Starterzahl fließt ja umso mehr Startgeld rein. Wenn man die Vorrunde streng nach Regeln durchzieht dann zieht sich das auch nicht so. Also überschreiten der maximalen Fehlerzahl muss die ...

Samstag, 6. September 2014, 12:05

Forenbeitrag von: »Tamara«

D-Ring

Hallo, Übernahme aus dem schwedischen: Bei einem H-Geschirr muss der D-Ring am Bauchgurt des Kaninchens befestigt sein, nicht in der mitte des Rückengurts! Falsch: Richtig: Hat den ganz einfachen Grund das bei Geschirr 1 bei zug an der Leine einfach zu viel Druck auf den Hals ausgeübt wird.

Freitag, 29. August 2014, 16:12

Forenbeitrag von: »Tamara«

4-Monats-Regel

Naja ich meinte eher das ist gerechter weil meine Kaninchen daheim ja eh sicher und gut springen, nicht das es dann heißt die hätte nur gewonnen weil sie Heimvorteil hat (falls), deswegen wäre ich ja eine Klasse höher gestartet weil ich weiß das mein Kaninchen das zuhause auch locker packeb kann.

Freitag, 29. August 2014, 15:34

Forenbeitrag von: »Tamara«

4-Monats-Regel

Wenn man GB und Parcours eine Klasse unterschied haben darf, dann ist das doch fast das gleiche

Freitag, 29. August 2014, 14:20

Forenbeitrag von: »Tamara«

Europameisterschaft und EE-Reglement

Was heißt das? Wir müssen hoch und weitsprung in unsere Regeln mit aufnehmen oder wir müssen es bei einer eventuellen EM in Deutschland anbieten?

Freitag, 29. August 2014, 14:11

Forenbeitrag von: »Tamara«

4-Monats-Regel

Wir machen keine internen Turniere. Ich meinte halt wenn bei uns zuhause, wo wir immer Trainieren, ein überregionales Turnier stattfindet, sollte man aufgrund des Heimvorteils (also NUR Vereinsmitglieder aus diesem Verein) auch eine Klasse höher starten können (vorausgesetzt die Klassenprüfung ist abgelegt). Also ohne das dann die 4 Monats-Regel gilt, weil die Kaninchen ja das ganze Jahr über auf dem Platz springen und die Hindernisse kennen usw. Hatte 2011 nämlich den Fall, das ich meine Hollän...

Donnerstag, 28. August 2014, 11:57

Forenbeitrag von: »Tamara«

4-Monats-Regel

Die Klassenprüfung ist kein Thema, aber er war erst auf 3 Turnieren und ist da entweder ausgeschieden oder war sehr unsicher, deswegen möchte ich ihn auswärts nochnicht höher starten lassen. Die Klassenprüfunf würde er bestehen, jedoch mache ich die nur wenn ich sie brauche, also warum dann machen wenn er im Moment eh noch Leicht startet

Donnerstag, 28. August 2014, 10:26

Forenbeitrag von: »Tamara«

4-Monats-Regel

Hallo, beim Zurückstufen gilt doch im Moment noch die 4-Monats-Regel, also ein Kaninchen darf erst nach 4 Monaten Turnierpause wieder eine Klasse zurückgestuft werden. Dies sollte jedoch nicht für Heimturniere gelten. Ich lasse meine Kaninchen auf unserem Turnier gerne höher springen weil sie einfach nicht so argen Turnierstress haben wie wo anders. Hier weiß ich das sie sicher springen und auch die höhere Klasse schaffen würden. Vor allem bei Kaninchen die noch nicht so viel Turniererfahrung ha...

Mittwoch, 27. August 2014, 18:29

Forenbeitrag von: »Tamara«

Kanin-Hop vs. Kaninhop

Kanin-Hop ist doch die neue, angeblich "richtige", deutsche Schreibweise die es auch erst seit den neuen Regeln gibt. Unser Verein und ich bleiben beim alten Kaninhop, ist nicht so umständlich und sieht 1000x besser aus

Dienstag, 26. August 2014, 16:58

Forenbeitrag von: »Tamara«

Anlage B Kennzeichnung von Kanin-Hop Kaninchen

Doch habe ich, aber dann steht da schonwieder "hoffentlich führt dann jeder Verein sowas". Dann sollen die doch machen, die Kaninchen werden doch nicht im ZDRK eingetragen? Du kannst auch bei jedem x-beliebigen Tierarzt tätowieren lassen oder dir selbst eine Maschine kaufen, versteh nicht was das Problem ist bzw. war