Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

Werbepartner

Ohne_Titel_1


Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Hier bekommen Sie Infos>>>

Links

Untitled 1

 

Der Webspace für diese Forum wurde freundlicherweise bereitgestellt von:
        www.kanin-hop.de

mit technischer Unterstützung von:
weitere interessante Links:

kanin-hop.de
Bei Facebook: 
Kaninhop- Gemeinsam ans Ziel

Pro Kanin-Hop

Neue Benutzer

AlexSilverStorm(6. Januar 2019, 19:53)

Liv Hagman(6. Januar 2018, 11:15)

8M1g3FRG8d(24. Dezember 2017, 01:48)

Lars Ellyton(11. Dezember 2017, 19:49)

wDs4bghc(2. Dezember 2017, 20:59)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 97
  • Themen: 159
  • Beiträge: 1 254 (ø 0,55/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AlexSilverStorm

Sonntag, 25. Oktober 2015, 17:29

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

5. LV Bremen Landesturnier mit allgemeinem Kanin-Hop-Turnier

Hallo, wie jedes Jahr wird es im LV Bremen ein Kanin-Hop Turnier geben, alles weitere findet ihr in der Ausschreibung Gruß Gerrit

Dienstag, 1. September 2015, 12:01

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

3 Kaninchen pro Klasse

Hallo zusammen, die Idee ist nicht schlecht " aber " wir haben ja nun Neue Regeln und wenn man die einfach mal liest und sich das anschaut in der netten Tabelle dann spricht gegen dieses Modell die letzten beiden Spalten. EK benötigt mind. 4 Weitsprünge und einen Mind. Abstand zwischen den Hindernissen von 250 cm. selbst wenn ich dann 4 Weitsprünge in die Bahn einbaue weil es in SK ja mindestens 3 sein sollen habe ich immer noch das Problem des Abstands. Wie bitte soll man da einen Vergleich zu ...

Sonntag, 23. August 2015, 19:32

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Zeitmessung und Stechen

In Leipzig gab es keine Lichtschranken

Mittwoch, 19. August 2015, 21:09

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Zeitmessung und Stechen

Zitat von »MZuerch« Von meiner Seite ok die DM betreffend. Ich muss ja die Beschwerdestelle nicht leiten :-). Dann werde ich mir größte Mühe geben auf 1/10s genau zu stoppen. Mich hat es schon öfter gestört, dass die Plätze zum Teil mit kleinsten Zeitdifferenzen vergeben wurden (als Teilnehmer & als Richter!). Von daher wollte ich anregen, dass wir uns hier ein Stück verbessern und es objektiver wird. Vielleicht ist ja irgendwann die Zeit dafür reif. Ich muss die Beschwerdestelle auch nicht lei...

Mittwoch, 19. August 2015, 15:23

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Zeitmessung und Stechen

Ich denke um nicht alles jetzt durcheinander zu bringen würde ich vorschlagen wir lassen das so laufen auf der DM weil es steht nun mal in den Regeln "bei gleicher Zeit" das kann man auslegen wie man will denke ich. Und bisher haben wir so immer die Zeit gestoppt selbst auf der ersten DM und da waren wir noch unerfahrener. Es wird eh genug Zündstoff geben auf der DM denke ich da sicher einige Leute bei einzelnen Personen genau hinsehen werden und das da noch genug Diskussionen geben wird.

Dienstag, 18. August 2015, 21:37

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

dänische Programm für den ZDRK, kaufen oder nicht ?!

Da ich keine Ahnung vom Programieren habe und mein Englisch eher begrenzt ist könnte ich nur für die Testphase und später dann auch gerne als Admin zur verfügung stehen.

Dienstag, 18. August 2015, 13:55

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

dänische Programm für den ZDRK, kaufen oder nicht ?!

Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen Und selbst wenn die Registrierung am ende doch noch mehr Geld kosten sollte ( wer weiß evt. wird´s ja auch günstiger ) kann ich nur sagen das ist nicht das Problem bei 2,50€ und einem zu erwartenem Lebensalter von 8 Jahren im schnitt eines Tieres wären das knappe 32 cent je Jahr. Das ist ein Spottpreis wenn ich mir so andere Tiersportarten anschaue. Für mich als Turnier-Veranstalter und Schiedsrichter bringt diese Programm erhebliche erleichterung:...

Sonntag, 25. Januar 2015, 21:04

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung §25 Disqualifikationen

So ich bin auch mal wieder da Sollten wir Lieber die Meter Zahl nicht weg lassen auch wenn es ca. Ist das gibt nur wieder Diskussion-Stoff denke ich

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 07:50

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

4. LV Bremen Landesturnier mit allgemeinem Kanin-Hop-Turnier

Hallo auch 2015 veranstaltet der LV Bremen sein Landesturnier, in diesem Jahr mit einem allgemeinem Turnier. Wir hoffen auf viele Teilnehmer.

Donnerstag, 11. September 2014, 15:19

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung §25 Disqualifikationen

@ rainer äh wo steht das in den Regeln das ich denjenigen raus werfen kann? Und dann ist die Frage was ist drauf stürzen? Und ich denke nicht das wir hier Leistungsdefizite kompensieren sondern genau das was andauernd im Parcours passiert, der Druck das Tier darf das Hindernisse nicht auslassen und das geziehen an der Leine endlich verbannen. Was sieht besser aus? Ein Tier was frei und für den Zuschauer auch freiwillig den Weg über die Hindernisse macht mit einem Begleiter der entspannt die Lein...

Mittwoch, 10. September 2014, 10:08

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Europameisterschaft und EE-Reglement

Doofe Frage aber warum müssen wir im deutschen " Kanin-Hop / Kaninhop " eigentlich alles neu erfinden und können nicht mal das was andere, schon seit Jahren und ohne Problem praktizieren einfach mal nutzen? Wir sind nicht die jüngsten im kaninhop Sport aber machen es uns ziemlich schwer. Die Schweizer haben auch Tierschützer und die sind weitaus provokativer als unsere. Konnte ich selbst miterleben 2009 in wolerau auf der EM das was da an Videos gemacht wurde und gesendet wäre guter Stoff für di...

Mittwoch, 3. September 2014, 21:48

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Europameisterschaft und EE-Reglement

Also da Madita jetzt mit ner Tür springt bin ich gespannt was dazu die Leute sagen Nein Spaß beiseite, warum hat man hier so ( Angst) vor diesen Regeln ? Rund um uns zu wird das das seit Jahren gemacht ich kenne kein Tier was daran gestorben ist oder sonst was hat. Ich glaube eher einige kaninhopper sollten davon runter kommen das ich mit einem Tier alles in diesem Sport an Möglichkeiten machen kann. Und ich denke einfach das hoch und Weitsprung Tiere eben keine Marathon Läufer sein sollten. Und...

Mittwoch, 27. August 2014, 12:27

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung Text §48 Starthindernisse

Ah ja aber wenn der Teilnehmer da ist hat er ja alle zeit der Welt zu starten.

Mittwoch, 27. August 2014, 12:26

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

§ 30 Punktespringen

Was macht das für einen Sinn in kürzerer Zeit mehr Läufe zu machen? Denk mal an die 10 min pause nachdem lauf. Bei 5 Läufen hat man bei 120 sek gesamt jeweils 24 sek springen. Da wechseln die Teilnehmer öfter die Bahn als das die Tiere springen.

Mittwoch, 27. August 2014, 12:17

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung Text §48 Starthindernisse

Ja man muss es trainieren das die Tiere übers Start und zielhinderniss springen das war schon immer so. Wieso hat sich das nach 120 Sek. erledigt wenn das Tier nicht startet?

Dienstag, 26. August 2014, 15:27

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung §16 Trageweise

Hier wird der nackengriff so verurteilt. Habt ihr schon mal Tiere gesehen die es nicht mögen am Bauch getragen zu werden oder sowas von Falsch getragen werden das man Angst haben muss das den Tieren gleich der Brustkorb eingedrückt wird. Und KAninchen brechen sich leider sehr schnell was wenn sie zappeln oder fallen gelassen werden oder eben sich im Gehege verhaken. Und dann mal die ganz andere Frage: der Nackengriff ist bisher ja laut Regeln verboten. Ich weiß ja nicht wer so alles auf welchem ...

Dienstag, 26. August 2014, 14:41

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung §25 Disqualifikationen

Von mir aus auch so man kann aber auch sagen vorbei laufen ein Fehler Hinderniss reißen auch ein Fehler und für die Volte oder zurück setzen eben eine Korrektur. Aber damit wäre dann halt das aufhalten des Tieres mit der leine nicht mehr gegeben. Und laut Anja Schönfeldt war es in Dänemark auch so das die Tiere wesentlich besser gelaufen sind weil eben nicht mehr an der Leine gezogen wurde wenn sie denn doch vorbei laufen wollten. Und zum Bahn verlassen oder eben Hinderniss vorbeilaufen. in der ...

Montag, 25. August 2014, 18:44

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung §25 Disqualifikationen

Ja genau das hat madita leider vergessen zu schreiben. Das Tier läuft vorbei dann läuft das Tier kreisförmig zurück und muss das hinderniss trotzdem springen. Also nicht auslassen das wäre dann auch eine disqualifikation

Montag, 25. August 2014, 11:25

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung Text §48 Starthindernisse

Und auch wenn es dann einen Fehler schlechter ist Kai, kann sich dieses Tier immer noch Platzieren was bei einer Disqualifikation nicht möglich wäre. Es gibt genug Tiere die wie ein ( gehetzter Hase ) durch die BAhn rennen und vor dem Ziel liegen bleiben. Ich will mir gar nicht ausmalen was dann passsiert wenn wir das nur als Fehler werten, da werden dann Begleiter in ihrem lauf das Tier schnappen und es übers Ziel bringen wie auch immer. Bei zweimaligem Frühstart wird auch Disqualifiziert. Ich ...

Montag, 25. August 2014, 11:14

Forenbeitrag von: »Frecherhase«

Änderung §25 Disqualifikationen

das wäre mal eine ganz neue sache aber ich denke für die schnelelren Tiere wäre das eine super sache. und es würde aufhören das die Begleiter an den leinen zerren wenn das tier nur ansatzweise am huinderniss vorbei will.